Sie sind hier: Startseite Forschungslager Wägital 2018

Forschungslager Wägital 2018

erstellt von Andreas Dickert zuletzt verändert: 16.08.2018 10:38

Das diesjährige Forschungslager Wägital bescherte uns vom 4.-10.8.2018 viel schönes und vor allem sehr heisses Wetter. Manche Teilnehmer wissen nun ganz bestimmt, wie sich Durst anfühlt! Infolge der Trockenheit gestaltete sich die Wasserversorgung zum ernsten Problem. Die wenigen gewittrigen Regenschauer brachten erst zum Schluss der Woche eine leichte Entspannung.

Das gute Wetter ausnützend, wurde vor allem viel Gelände prospektiert und rekognosziert. Entgegen den Erwartungen erwiesen sich die letzten beiden Sektoren im Rederten-Karrenfeld als sehr höhlenarm und waren bald abgeschlossen. Überraschenderweise fanden wir ausserhalb des Karrenfeldes in Richtung Redertengrat neben kleineren Objekten eine weitere Mittelhöhle, die Salamanderhöhle mit 56 m Länge und ordentlichen Dimensionen. Im neuen Gebiet, den Muttericharren, wurden die ersten Objekte erforscht und vermessen.

Ein nicht unerheblicher Aufwand und Einsatz von Hammer und Bohrmaschine war dieses Jahr nötig, um im KAO-Schacht den Schnee- und Eiswall im Eingangsbereich überhaupt zu überwinden - eine Überraschung am ansonsten heissesten Tag des Jahres! Der letzte Schlot ausgehend auf etwa -100 wurde bis in 56 m Höhe geschlossert (bei total 69 m vermessener Schlothöhe). Dann führt eine Traverse in NW-Richtung erneut zu einer spaltartigen Schachtserie. Diese führt über Stufen à 13 und 10 m in die Tiefe, eher die Sache unpassierbar eng wird. Somit ist der KAO-Schacht nach 13 Jahren Bearbeitungszeit mit 1'592 m Gesamtlänge abgeschlossen.

Daneben fand die obligate Grabtour in der Lufthüttenhöhle statt und das imposante Schwalbenkopfloch wurde für eine Fototour besucht. Zwei Forscher nahmen den weiten Weg zum Lachenstock-Karrenfeld auf sich, um dort eine bereits seit langem bekannte Höhle neu einzurichten und ein Barryvox-Gerät im Hinblick auf eine mögliche Verbindung zur Lachenstockhöhle zu installieren.

Fazit aber: Das Gebiet Rederten ist weitgehend abgeschlossen und wir werden nächstes Jahr überwiegend in eine ganz andere Richtung starten - kürzer sind dort die Anmarschwege jedoch keineswegs!

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Termine
SGH-Herbsttreffen 20.10.2018 - 21.10.2018 — Riniken AG
OGH-Monatshöck November 07.11.2018 19:00 - 22:00 — Museum Graphos, Zeughaus Uster
Barbaratag 2018 04.12.2018 00:00
OGH-Barbarahöck, Dezember 05.12.2018 19:00 - 22:00 — Museum Graphos, Zeughaus Uster
MV OGH 2019 19.01.2019 15:00 - 23:30
Frühere Termine…
Kommende Termine…