Sie sind hier: Startseite Verein Mitglied werden

Mitglied werden

erstellt von Adrian Ochsenbein zuletzt verändert: 01.04.2019 21:53

 

Wenn Du in Höhlen gehen möchtest, brauchst Du den Verein.

Wenn Du in Höhlen gehen möchtest, braucht der Verein Dich!

 

Grundsätzliches: Jeder Naturfreund, der Interesse an Höhlen hat, kann Mitglied der OGH werden. Wir sind eine höhlen- und naturbegeisterte Gruppe von Frauen und Männern zwischen 16 und 95 Jahren, vom Lehrling bis zum Uni-Professor sind alle Alters- und Sozialschichten in der Freude an der gemeinsamen Sache vereint. Nach den eigenen Fähigkeiten mitmachen und mit Freude und Spass an der Sache in der Praxis lernen, unter Anleitung der erfahrenen Kollegen in die Forschung hineinwachsen und seine persönlichen Grenzen ausloten, das halten wir für das Beste. Es besteht keine Verpflichtung zur regelmässigen Teilnahme an Forschungsexpeditionen oder Vereinsanlässen. Wir würden uns hingegen freuen, wenn neue Mitglieder sich in die Vereinsaktivitäten einbringen können. Wir organisieren vor allem in den Wintermonaten eigene Technikkurse und laden zusätzlich alle Interessenten dazu ein, an den Schulungs-Anlässen des Dachverbades SGH teilzunehmen. Höhlenforschen bedeutet für uns, eigenständig zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für sich selbst, für seine Kollegen und für die Natur. Nirgends ist die Natur so unberührt wie in einer unerforschten Höhle! Noch nicht vorhandene, persönliche Technikausrüstung kann selbstverständlich anfänglich auch vom Verein ausgeliehen werden.

Kontaktaufnahme: Online-Anmeldungen wird man vergeblich suchen, da es uns wichtig ist, alle MitgliedsbewerberInnen persönlich kennen zu lernen. Wer Interesse hat, kann unverbindlich einen unserer monatlichen Vereinsabende besuchen, welche jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Museums "Graphos" auf dem Zeughaus-Areal Uster stattfinden. Nach der ersten gegenseitigen Kennenlernen haben Interessenten einige Wochen Zeit, um sich zu überlegen, ob sie dem Verein beitreten möchten. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, an Vereinsaktivitäten teilzunehmen.

Alle, die von weither kommen, aber nicht die Zeit finden, uns anlässlich einer monatlichen Vereinsversammlung zu besuchen, bitten wir, mit uns per Email oder Brief Kontakt aufzunehmen und sich vorzustellen. Vor allem aber bitten wir Euch, keine Scheu zu haben!

Beitritt:
  • Nach der ersten Kontaktaufnahme erfolgt bei Bedarf ein offizielles Beitrittsgesuch.
  • Der Vorstand entscheidet innert nützlicher Frist über die provisorische Aufnahme im Laufe des Jahres, Die provisorische Mitgliedschaft ist mit allen Rechten und Pflichten verbunden. Während der provisorischen Mitgliedschaft sucht sich das Neumitglied einen "Götti" oder eine "Gotte" zur Unterstützung in der Kontaktaufnahme und als Bürge gegenüber dem Verein.
  • Die darauffolgende Mitgliederversammlung im Januar entscheidet über die definitive Aufnahme als Mitglied.

 

Jedes Mitglied hat Rechte:

  • Jedes Mitglied hat das Recht, alle Vereinsmaterialien unter Wahrung der Richtlinien zu benutzen (Forschungsmaterial, Höhlenpläne, Bücher, ...)
  • Jedes Mitglied kann an gemeinsamen Anlässen teilnehmen: Forschungen, Exkursionen, Übungen, Vorträge und Ausflüge.
  • Jedes Mitglied erhält kostenlos zweimal jährlich die Zeitschrift Höhlenpost mit aktuellen Informationen über die Höhlenforschung und das Vereinsleben der OGH.
  • Jedes Mitglied kann sich über die Kollektivversicherung der Schweizerischen Gesellschaft für Höhlenforschung (SGH) versichern lassen und wird über die Aktivitäten des Dachverbandes (Schulungen, Zeitschriften usw.) informiert.
  • Jedes Aktivmitglied verfügt über Stimm- und Wahlrecht bei der Mitgliederversammlung und kann so die Ziele des Vereins mitgestalten.

 

Jedes Mitglied hat Pflichten:

  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, jede Höhlenfahrt unter grösstmöglicher Schonung der Umwelt durchzuführen.
  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, neue Höhlen oder Höhlenteile zu dokumentieren und die Dokumentation in das OGH-Archiv einzubringen.
  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, die Kameradschaft unter den Mitglieder zu wahren.
  • Ein ungeschriebenes Gesetz lautet: Keine Konkurrenzforschung! Bei gleichen Interessen wird man versuchen, die Forschungstouren gemeinsam zu unternehmen.

Der Mitgliederbeitrag beträgt derzeit jährlich:

Aktivmitglied: Fr. 125.-- (inkl. Fr. 50.-- für den Dachverband SGH)

Juniorenmitglied (bis 20 Jahre): Fr. 70.--

Passivmitglied: Fr. 50.--

Höhlenpost-Abonnement: Fr. 30.-- (Ausland: Fr. 35.--)

Anmelden


Passwort vergessen?
Termine
Monatshöck Juni 05.06.2019 19:00 - 21:30 — Museum Graphos, Zeughausareal Uster
SpeleoSecours Region 7 - Rettungsübung 15.06.2019 - 16.06.2019 — Noch offen
Monatshöck Juli 03.07.2019 19:00 - 21:30 — Museum Graphos, Zeughausareal Uster
Forschungslager Zwinglipass 2019 13.07.2019 - 19.07.2019 — SAC-Hütte Zwinglipass
Forschungslager Wägital 2019 01.08.2019 - 07.08.2019 — Lufthütte, Wägital
Frühere Termine…
Kommende Termine…